Archiv der Kategorie: Tipps und Tricks

In dieser Rubrik sind kurze Anleitungen zur Konfiguration von Magento, Hinweise auf „versteckte“ Einstellungen und andere Tipps und Tricks rund um Magento zu finden.

German Setup: inkl. MwSt. anpassen, zzgl. Versand wird nicht angezeigt, Code existiert bereits

German Setup ist eine großartige Erweiterung für deutsche Shops. Im Gegensatz zu Market Ready Germany installiert sie keine unnötigen Zusatzerweiterungen und führt Anpassungen rücksichtsvoll und erst auf Anfrage durch, wobei diese im Vorfeld in System > German Setup > Setup … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlungen, Tipps und Tricks | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Statische Blöcke in mehrsprachigen Shops optimal verwenden

Ein mehrsprachiger Shop wird oft mit Hilfe von StoreViews umgesetzt, wobei jeder StoreView die Inhalte in der jeweiligen Sprache anzeigt. Hin und wieder beobachte ich, dass für verschiedene StoreViews auch Blöcke mit verschiedenen Seitenbezeichnern (engl.: Identifier) angelegt werden, etwa myblock_de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Speicherverbrauch der Magento-Datenbank um mehr als 80% reduzieren

Ungenutzte Tracking-Informationen können über 80% des Speicherplatzes ausmachen, den die Magento-Datenbank belegt. Üblicherweise wird eine andere Tracking-Software eingesetzt (z. B. Google Analytics), sodass die Tracking-Daten von Magento ungenutzt bleiben und nur die Größe der Datenbank und folglich aller Backups aufblähen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | 3 Kommentare

Magento-Themes einfacher erstellen und modifizieren

In diesem Artikel beschreibe ich ein zeitsparendes Vorgehen zum Arbeiten mit Magento-Themes. Einführung Ich gehe ich davon aus, dass Sie mit den Prinzipien der Erstellung eines Magento-Themes vertraut sind, andernfalls wäre Designer’s Guide to Magento ein guter Einstieg. Wird Magento … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | 5 Kommentare

Viele Artikelpreise schnell und dauerhaft ändern

Ein Händler möchte z.B. in seinem Shop mit weit über tausend Artikeln die Preise dauerhaft um einen bestimmten Prozentbetrag senken. Die folgende SQL-Abfrage senkt den Preis aller Artikel um 20%: UPDATE catalog_product_entity_decimal SET value = value * 0.8; Nach einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | 1 Kommentar

Google Analytics Konto/Profil löschen

Beim Öffnen von Analytics im Browser werden typischerweise Standardberichte angezeigt. Um ein Konto oder Profil zu löschen, auf das Zahnrad-Symbol (Einstellungen) oben rechts in der orangen Leiste klicken. In dem Tab „Profileinstellungen“ (nicht „Property-Einstellungen“) ist der Link „Dieses Profil löschen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | 3 Kommentare

Bestellung in Magento löschen

Im Live-Betrieb durchgeführte Testbestellungen sind störend und verfälschen die Statistik. Doch das Löschen einer Bestellung ist in Magento nicht vorgesehen. Mit der kostenfreien Erweiterung Seamless Delete Order ist dies möglich. Aber Vorsicht: Die Erweiterung verdeckt rücksichtslos die Bestelltabelle mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | 2 Kommentare

Anzahl der Zeilen für die Straße einstellen

Im Checkout zeigt Magento standardmäßig zwei Textfelder für die Straße. Wird ein Textfeld ausgeblendet, sieht es schon ein wenig übersichtlicher aus. Die Entsprechende Einstellung ist im Administrationsmenü unter System > Kunden > Kundenkonfiguration > Namens- und Adressoptionen zu finden:

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | 1 Kommentar

SSL Fehler: Ungültiges oder selbst signiertes Zertifikat

Mit der im Titel genannten Fehlermeldung bin ich beim Upload von Produktbildern im Administrationsbereich konfrontiert. Fehlerursache Im Web werden verschiedene Ursachen und Lösungen für das Problem genannt. Bei mir lag es daran, dass das Online-Verzeichnis von Magento mit einem HTTP-Passwort über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Leere DIV-Elemente in CMS-Seiten

Zur Gestaltung einer CMS-Seite können DIV-Elemente (z.B. mit einem Hintergrundbild) verwendet werden. Leere DIV-Elemente werden allerdings von Magento nach dem Speichern der Seite gelöscht! Dieses Problem kann durch das Einfügen eines geschützten Leerzeichens &nbsp; umgangen werden: <div class=“…“>&nbsp;</div>  

Veröffentlicht unter Tipps und Tricks | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar