Mein Benutzerkonto: einzelne Menüpunkte deaktivieren und Reihenfolge ändern

In einem typischen Online-Shop, der physische Produkte verkauft, sind nicht alle Funktionen und Menüpunkte des Benutzerkontos relevant. Um Verwirrung von Kunden und überflüssige Fragen zu vermeiden, sollten irrelevante Menüpunkte deaktiviert werden:

  • Benutzerkonto Übersicht
  • Benutzerkonto Information
  • Adressbuch
  • Meine Bestellungen
  • Zahlungsgfreigaben
  • Wiederkehrende Profile
  • Meine Kundenmeinungen
  • Meine Schlagworte
  • Mein Wunschzettel
  • Meine Anwendungen (neu seit Magento 1.7.0.0)
  • Newsletter Abonnements
  • Meine Downloadartikel

Magento bietet von sich aus keine bequeme Möglichkeit das Menü im Benutzerkonto zu bearbeiten; Deaktivierung und Änderung der Reihenfolge einzelner Menüpunkte muss durch Anpassung der Layout-Dateien erfolgen. Der Menüpunkt „Meine Downloadartikel“ verschwindet durch Deaktivierung des Moduls Mage_Downloadable.

Mit der kostenfreien Erweiterung Customer Navigation von Webguys lässt sich das Menü im Benutzerkonto viel einfacher und bequemer bearbeiten.

Sie ist auch mit Magento 1.7 kompatibel, berücksichtigt in der aktuellen Version aber nicht den neuen Menüpunkt „Meine Anwendungen“ (engl.: My Applications). Hierzu gibt es einen Patch bestehend aus den zwei Dateien Navigation.php und System.xml. Nach der Installation der Erweiterung sind damit die folgenden Dateien zu überschreiben:

  • app/code/community/Webguys/CustomerNavigation/etc/system.xml
  • app/code/community/Webguys/CustomerNavigation/Block/Account/Navigation.php

Und so kann das Ergebnis aussehen:

Frontend Benutzerkonto Menü: nicht genutzte Menüpunkte ausblenden

 

Dieser Beitrag wurde unter Empfehlungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Mein Benutzerkonto: einzelne Menüpunkte deaktivieren und Reihenfolge ändern

  1. Danke für die Vorstellung der Extension. Den Patch von github wurde vor wenigen Tagen in einem neuen Release veröffentlicht, sodass alles für 1.7 gerüstet ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *