Versand-Automatisierung mit DHL Intraship

DHL Intraship ist eine Erweiterung, die die Erstellung von Paketmarken für den Versand über die DHL automatisiert. Bis auf einige Macken funktioniert die Erweiterung einwandfrei. Die Voraussetzung für die Nutzung von DHL Intraship ist die Unterzeichnung des Geschäftskundenvertrags zwischen DHL und dem Shop-Betreiber, der u. a. zum Versand von mindestens 300 Paketen pro Jahr verpflichtet.

Dieser Artikel basiert auf meiner Erfahrung mit folgender Kombination der Softwareversionen:

  • DHL Intraship Erweiterung Version 0.3.1
  • Versandsoftware Intraship 5.7 (die Online-Benutzeroberfläche von DHL Intraship)
  • Magento 1.5.1

Vorgehensweise

  1. Unter DHL für Geschäftskunden sich über Konditionen informieren und Vertragsunterlagen telefonisch anfordern.
  2. Nach Unterschrift des Vertrags erhält man den Zugang zum Geschäftskundenportal und ein Login zum DHL Intraship. Dort empfehle ich jeweils einen neuen Benutzer für jeden Shop einzurichten, der Intraship nutzen soll. Dies sorgt für höhere Sicherheit und im Nachhinein lässt sich einfach nachvollziehen, welcher Shop welche Sendung erstellt hat.
  3. DHL Intraship Erweiterung in Magento installieren und einrichten.

Einrichtung von DHL Intraship in Magento

Nach erfolgreicher Installation von DHL Intraship ist in System > Konfiguration > Verkäufe der neue Menüpunkt DHL Intraship  zu finden.

Basiskonfiguration

  • Aktiviert: Ja
  • Testmodus: Nein
  • Webservice-Anfragen und -Antworten protokollieren: Nein

Etiketten-Einstellungen

  • Papierformat der Etiketten: A5
  • Linker Rand: 2
  • Oberer Rand: 0

Von DHL erhält der Shop-Betreiber nach Vertragsunterzeichnung DIN-A5-Aufkleber gratis, die sich mit vielen Laser- und Tintenstrahldruckern bedrucken lassen.

Der eigentliche Inhalt des Etiketts hat die Maße 95 mm x 180 mm, doch auch dieses Format lässt sich nicht mit jedem Etikettendrucker bedrucken.

Bei der Auswahl der Versandkartons sollte das DIN-A5-Format der DHL-Etiketten berücksichtigt werden. Ist die größte Fläche des Kartons kleiner als DIN-A5, so kann das Etikett um die Ecke geklebt werden, sodass die Versandadresse auf der einen und die Strichcodes auf der anderen Kartonseite zu sehen sind.

Stammdaten

  • Intraship-Kennung: der Benutzername für den Zugang des Shops zu DHL Intraship
  • Intraship-Passwort: das Passwort des Shop-Benutzers in DHL Intraship
  • EKP: die DHL-Kundennummer, die nach der Unterzeichnung des Geschäftskundenvertrags vergeben wird.

Für jeden Shop, der DHL Intraship nutzen soll, empfehle ich, jeweils einen neuen Benutzer einzurichten. Dies sorgt für mehr Sicherheit. Außerdem lässt sich im Nachhinein nachvollziehen, welcher Shop welche Sendung erstellt hat.

Logen Sie sich in DHL Intraship ein und erstellen Sie einen neuen Benutzer unter Stammdatenverwaltung > Benutzerverwaltung. Das Passwort muss genau 8 Zeichen lang sein.

Neben dem Administrator wird ein zweiter Benutzer mit einem kryptischen Namen angezeigt. Dieser Benutzer wird von DHL verwendet und darf nicht gelöscht werden.

DHL Intraship Benutzerverwaltung

Automatische Sendungserstellung

  • Aktiviert: Nein

Die halbautomatische Sendungserstellung ist automatisch genug. Da DHL Intraship, wie oben erwähnt, einige Macken hat, ist manueller Eingriff ohnehin notwendig.

Halbautomatische Sendungserstellung

  • Aktiviert: Ja

Versandoptionen

  • Zahlungsarten für Nachnahme: Cash On Delivery

Wird im Shop die Zahlung per Nachnahme angeboten, muss DHL Intraship wissen, welche es ist. Bei Verwendung dieser Erweiterung taucht sie unter der Bezeichnung “Cash On Delivery” in der Liste auf.

  • Produktgewicht als Standard verwenden: Ja
  • Maßeinheit des Produktgewichts: kg

Die Summe der Produktgewichte im Warenkorb wird an DHL übermittelt. Das Gesamtgewicht lässt sich bei halbautomatischer Sendungserstellung vor der Übermittlung anpassen.

  • Standardprodukt: DHL Paket
  • Nachnamegebühr von 2 Euro vom Gesamtbestellwert abziehen (nur Nachname-Bestellungen): Ja/Nein

Das Übermittlungsentgelt zahlt der Kunde dem Paketboten zusätzlich zu dem Gesamtbetrag, der auf dem Paketaufkleber angegeben ist. Dies lässt sich vermeiden, in dem der Gesamtbetrag um 2 EUR reduziert wird (siehe auch: Bezahlung per Nachnahme).

Versandoptionen – Nationale Sendungen

Auswahl nach Wunsch.

Versandoptionen – Sendungen in das europäische Ausland

Auswahl nach Wunsch.

Absenderdaten

Firmenname, Kontaktperson, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt und Land erscheinen auf dem Versandaufkleber als Absender.

Tipp: Als Kontaktperson kann “Versandabteilung” eingetragen werden.

Die Bankverbindung ist für Nachnahmesendungen relevant. Sie kann später eingetragen werden.

Benachrichtigungen

  • Nachricht mit Sendungsverfolgungsnummer an den Kunden senden?: Ja/Nein

In der Standardeinstellung von Magento erhält der Kunde den Lieferschein per E-Mail, sobald die Sendung erstellt wurde. Wird die Sendungsverfolgungsnummer an den Kunden gesendet, bekommt er den Lieferschein ein zweites Mal per E-Mail mit der Sendungsnummer. Dies ist nicht unbedingt notwendig, da der Kunde die Tracking-Nummer im Kundenbereich einsehen kann.

Zur Kasse

Auswahl nach Wunsch.

Sendungen mit DHL Intraship erzeugen

Nach der erfolgreichen Konfiguration können nun Sendungen erstellt werden. Eine vorbereitete Sendung wird in der Bestellübersicht von Magento durch das graue DHL-Symbol (Status: Wartend) gekennzeichnet.

Im halbautomatischen Modus müssen die Daten durch ein Klick auf das Menü Verkäufe > Sendungen > DHL-Intraship-Labels manuell erzeugen übermittelt werden. Je nach Anzahl vorbereiteter Sendungen kann dieser Vorgang einige Sekunden in Anspruch nehmen. Anschließend wechselt das Symbol DHL-Symbol in ein farbiges (Status: Erfolgreich) oder ein durchgestrichenes graues (Status: Fehlgeschlagen):

DHL Intraship States

Die erfolgreich erstellten Versandetiketten werden im Menü Verkäufe > Sendungen > DHL Intraship Dokumente angezeigt. Dort können mehrere Etiketten (maximal 20 Etiketten) in einem PDF-Dokument zusammengefasst und auf einmal zum Drucker gesendet werden. Wählen Sie dazu die gewünschten Einträge in der Liste und im Pull-Down-Menü die Aktion Intraship-PDF-Labels herunterladen und anschließend Ausführen.

Problembehandlung in DHL Intraship

Fehlgeschlagene Sendungen können in der Ansicht der Sendung innerhalb der betroffenen Bestellung untersucht werden.

In der Ansicht der Sendung wird der Fehler im Block Versandprotokoll unten auf der Seite angezeigt. Im Block Versand- und Trackinginformationen können die an DHL übermittelten Daten eingesehen und bearbeitet werden.

Nach der Behebung des Fehlers muss der Status der Sendung durch den Klick auf die Schaltfläche Versand wiederaufnehmen auf Wartend gewechselt werden, damit sie bei der erneuten Übermittlung an DHL (Verkäufe > Sendungen > DHL-Intraship-Labels manuell erzeugen) berücksichtigt wird.

Bekannte Probleme von DHL Intraship

Für diesen Artikel wurde DHL Intraship Version 0.3.1 und Magento 1.5.1 verwendet.

  • DHL Intraship ist nicht in der Lage, die Hausnummer von Straße zu trennen, wenn kein Leerzeichen dazwischen eingegeben wurde. Nach einem manuellen Eingriff ist die halbautomatische Sendungserstellung über Magento möglich.

    Eine bessere Trennung von Straße und Hausnummer ist mit dieser Modifikation möglich und wird in dem kommenden Release (d.h. 0.3.5) von Intraship eingebaut.
  • DHL Intraship unterstützt keinen Versand an Packstationen. In diesem Fall muss die Sendung komplett manuell erstellt werden.
  • Selten, aber dennoch kommt es zu Störungen auf der Seite von DHL. Als Fehler wird z.B. Anmeldung fehlgeschlagen angezeigt. In diesem Fall die Übertragung nach einigen Stunden erneut versuchen.

Verzeichnisrechte für DHL Intraship

Wird das erste Etikett mit DHL Intraship erzeugt, versucht die Erweiterung im folgenden Verzeichnis ein PDF-Dokument zu erzeugen:

/magento/var/intraship/documents

Ohne Schreibrechte kommt es zum Fehler. Nach dem die Schreibrechte auf das genannte Verzeichnis vergeben wurden, müssen die Daten nochmals an DHL gesendet werden.

Daten vor der Übertragung and DHL bearbeiten

DHL Intraship ist nicht in der Lage, die Hausnummer von Straße zu trennen, wenn kein Leerzeichen dazwischen eingegeben wurde. Um den Fehler zu beheben, müssen die Daten vor der (erneuten) Übertragung an DHL manuell bearbeitet werden.

Dazu die Sendung in der betroffenen Bestellung aufrufen und im Block Versand- und Trackinginformationen auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken. Diese Daten werden unabhängig von der vom Kunden angegebenen Lieferadresse gespeichert. Die Straße mit der Hausnummer landet im Feld Adresszusatz und muss manuell auf die Felder Straße und Hausnummer verteilt werden:

DHL Intraship Problembehebung: Hausnummer von Straße trennen

Nach der Speicherung der Sendungsdaten muss der Versand wieder aufgenommen und die Daten an DHL erneut übermittelt werden.

Sendungen an Packstation über DHL Intraship

DHL Intraship Problembehebung: Packstation

DHL Intraship unterstützt in der aktuellen Version (0.3.1) keinen Versand an Packstationen. DHL Intraship meldet den folgenden Fehler:

at least one shipment has errors | please enter ‘customer id number’ into field company name 2 or contact. | your order could not be processed your order could not be processed

Sendungen an Packstationen müssen komplett manuell erstellt werden.

In DHL Intraship im Menü Versandabwicklung Paket > Neuer Auftrag wird das Wort “Packstation” im Feld Straße und die Nummer der Packstation im Feld Hausnummer eingetragen. Im Feld Firmenname wird der Vor- und Nachname des Empfängers eingetragen. Im Feld Firmenname2 wird die Postnummer eingetragen. Die Postnummer ist eine achtstellige Zahlenkombination und wird bei der Bestellung vom Kunden angegeben.

DHL Intraship Problembehebung: manueller Versand an Packstation

Dieser Beitrag wurde unter Tutorials veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten auf Versand-Automatisierung mit DHL Intraship

  1. Nudge sagt:

    Hinweis: Es gibt mittlerweile die Version 0.3.3 des Moduls.

  2. pwl sagt:

    In der seit kurzem erhältlichen Version 0.3.4 soll der Versand an eine Packstation sowie in das europäische Ausland funktionieren. Die Trennung der Straße von Hausnummer ist nach wie vor nicht gelöst.

  3. Super ausführlicher und hilfreicher Beitrag – herzlichen Dank! Leider funktioniert der Vorgang in meinem Fall (Magento 1.6.1) nicht ganz so glatt: In der Bestellübersicht erscheint kein DHL-Icon. Ich bin zwar noch im Testmodus, aber dies sollte meiner Meinung nach keine Fehlerquelle sein.

    Cache löschen und neuer Login ins Backend habe ich bereits durchgeführt, keine Veränderung. Das Modul ist aktiv und den Unterpunkt Verkäufe -> Sendungen -> DHL.. gibt es.

  4. pwl sagt:

    DHL-Icon wird durch Modifizierung der Bestelltabelle angezeigt. Wenn Sie noch eine Erweiterung verwenden, die die Bestelltabelle z.B. mit zusätzlichen Spalten erweitert, könnte sein, dass diese Erweiterung rücksichtslos die gesamte Spaltendefinition überschreibt, sodass die Modifikation von DHL-Intraship keinen Effekt darauf hat.

  5. Die Lösung meines Problems war: Das Modul “Moogento PickPack” hat die Tabelle verändert und die Ausgabe des DHL-Plugins verhindert.

  6. myister sagt:

    Ich bekomme beim Erstellen der Sendung einen unknown Fehler.

    Magento Log sagt folgendes:

    2013-02-13T20:27:45+00:00 ERR (3):
    SoapFault exception: [soapenv:Server] unknown in /html/magento/app/code/community/Dhl/Intraship/lib/Zend/Soap/Client.php:1090
    Stack trace:
    #0 /html/magento/app/code/community/Dhl/Intraship/lib/Zend/Soap/Client.php(1090): SoapClient->__soapCall(‘createShipmentD…’, Array, NULL, Array, Array)
    #1 [internal function]: Zend_Soap_Client->__call(‘createShipmentD…’, Array)
    #2 /html/magento/app/code/community/Dhl/Intraship/Model/Soap/Client/Shipment.php(85): Dhl_Intraship_Model_Soap_Client->createShipmentDD(Array)
    #3 /html/magento/app/code/community/Dhl/Intraship/Model/Gateway.php(124): Dhl_Intraship_Model_Soap_Client_Shipment->create(Object(Dhl_Intraship_Model_Shipment))
    #4 /html/magento/app/code/community/Dhl/Intraship/Model/Gateway.php(64): Dhl_Intraship_Model_Gateway->_create(Object(Dhl_Intraship_Model_Shipment))
    #5 /html/magento/app/code/community/Dhl/Intraship/controllers/ShipmentController.php(507): Dhl_Intraship_Model_Gateway->processQueue(’180′)
    #6 /html/magento/app/code/core/Mage/Core/Controller/Varien/Action.php(419): Dhl_Intraship_ShipmentController->triggerQueueAction()
    #7 /html/magento/app/code/core/Mage/Core/Controller/Varien/Router/Standard.php(250): Mage_Core_Controller_Varien_Action->dispatch(‘triggerQueue’)
    #8 /html/magento/app/code/core/Mage/Core/Controller/Varien/Front.php(176): Mage_Core_Controller_Varien_Router_Standard->match(Object(Mage_Core_Controller_Request_Http))
    #9 /html/magento/app/code/core/Mage/Core/Model/App.php(354): Mage_Core_Controller_Varien_Front->dispatch()
    #10 /html/magento/app/Mage.php(683): Mage_Core_Model_App->run(Array)
    #11 /html/magento/index.php(92): Mage::run(”, ‘store’)
    #12 {main}

  7. sandro sagt:

    Hallo zusammen,

    wenn Magento die Trackingnummer schickt, also Lieferschein an Kunde, erscheint die Trackingnummer in der mail NICHT als Link.
    Kann ich das irgendwo einstellen?

    Danke :-)

  8. Florian Quadt sagt:

    Hallo zusammen,

    bei uns werden defacto zwei Lieferbenachrichtigungen an den Kunden geschickt. Einmal ohne und kurz darauf mit DHL-Trackingnummer. Hat jemand eine Lösung, dass der Kunde nur eine Mail bekommt? Am Besten würde bei Nutzung des DHL-Moduls die erste Versandbenachrichtung unterdrückt…

    Viele Grüße, Florian

    • pawel sagt:

      Hi Florian, das Problem ist bekannt und ohne Entwicklungsaufwand nicht lösbar.

      Stellt man den Versand des Lieferscheins in den System-Einstellungen ab, wird auch der Lieferschein mit der Tracking-ID nicht mehr versendet – selbst beim manuellen Klick auf “Email senden” im Lieferschein-Formular im Backend. Ein Trick wäre die Tracking-ID im Template der Lieferschein-Aktualisierung auszugeben und die zugewiesene Email-Vorlage mit der vom Lieferschein überschreiben…

  9. Santiago sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für die Ausführungen! Intraship erfolgreich eingebunden bis auf den Punkt halbautomatische Sendungserstellung.

    Mein Problem: Der Button erscheint nicht auf der Bestellübersicht, wenn der halbautomatische Modus aktiviert ist.

    Any idea?

    • pawel sagt:

      Intraship modifiziert die Bestelltabelle, andere Erweiterungen aber auch. Es kann sein, dass hier ein Konflikt vorliegt: Eine andere Erweiterung, die ebenfalls die Bestelltabelle anpasst, überschreibt die Anpassungen von Intraship.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>