XAMPP/Apache startet nicht, Skype blockiert Port 80

Fehlerbeschreibung

XAMPP/Apache unter Windows startet nicht. Es wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Error: Apache shutdown unexpectedly.
This may be due to a blocked port, missing dependencies,
improper privileges, a crash, or a shutdown by another method.
Check the "/xampp/apache/logs/error.log" file
and the Windows Event Viewer for more clues

Mögliche Ursache

Apache wurde bereits gestartet. In diesem Fall ist der Prodzess httpd.exe im Taskmanager auffindbar und kann darüber beendet werden.

Wenn Apache nicht läuft, wird Port 80 möglicherweise von Skype blockiert.

Mögliche Lösung

Im Skype-Menü unter Aktionen > Optionen > Erweitert > Verbindung deaktivieren Sie die Option Ports 80 und 443 für zusätzliche eingehende Verbindungen verwenden und starten Sie Skype neu.

Um Skype neu zu starten, muss Skype beendet werden (es reicht nicht Skype zu schließen). Klicken dazu mit der rechten Maustaste auf Skype in der Taskleiste und dann auf Beenden. Unter Windows 7 sieht das Kontextmenü wie folgt aus:

Weiterlesen:

Dieser Beitrag wurde unter Fehlerbehebung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf XAMPP/Apache startet nicht, Skype blockiert Port 80

  1. Peter sagt:

    Danke für die Anleitung!
    Bei mir ist der Checkbox „Port 80 und 443 …“ deaktiviert, ich kann den Haken nicht entfernen. Weißt Du vielleicht eine Lösung?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *